Oberflächenschutz – damit Ihre Assets auch unter schwierigen Bedingungen zuverlässig funktionieren

Unbehandelt ist Korrosion ein riskanter Kostenfaktor. Der „Rost“ greift Ihre Investitionsgüter an, führt zu Produktionsausfällen und verkürzt die Lebensdauer Ihrer Industrieanlagen. Vorbeugende Maßnahmen schützen Ihre Schiffe, Krane, Tankanlagen, Bohrplattformen oder Windkraftanlagen nachhaltig vor Korrosion und minimieren das Risiko zu kalkulierbaren Kosten.


Korrosionsschutz von Anfang an – und regelmäßige Kontrollen

Wir haben bei Muehlhan ein breites Spektrum von technischen Verfahren perfektioniert, die Ihre Anlagenoberflächen schützen - etwa vor dem Sauerstoff aus der Luft, vor Regen, Meerwasser oder Chemikalien. Die Lebensdauer Ihrer Anlage erhöht sich dadurch nachhaltig.

So gehen wir beim Oberflächenschutz vor:

1. Analyse

Im ersten Schritt analysieren wir die Umwelteinflüsse und die Stoffe, die eine Korrosion Ihrer Industrieanlage begünstigen. Danach definieren wir das technische Verfahren, das die Anforderungen an den Oberflächenschutz optimal erfüllt und für Sie kostengünstig ist. Im nächsten Schritt bereiten wir den Untergrund fachgerecht vor.

2. Entschichten

Beim Entschichten reinigen wir die Oberfläche Ihrer Anlage von Schlamm, Staub, Anstrichen oder Asbest und entsorgen den Abfall umweltverträglich. Wir entfernen Flugrost und tiefer gehender Korrosion schonend und so gründlich, dass der Untergrund für die Langzeitbeschichtung optimal vorbereitet ist. Diese Verfahren kommen beim Entschichten zur Anwendung – unter anderem:

3. Industriebeschichtung – Spezialanstriche und -beschichtungen

Beschichtungen im Industriemaßstab verlangt ein hohes Maß an Sachkenntnis und langjährige praktische Erfahrungen im Anwenden der Verfahrenstechniken. Nur so können wir Ihnen garantieren, dass die Beschichtung Ihre Anlage bestmöglich schützt und für Sie wirtschaftlich ist.

Unsere Expertise erstreckt sich unter anderem auf die folgenden Bereiche:

  •  Tankbeschichtungen
  • Hochglanzlacke für Kreuzfahrtschiffe
  • Rutschfeste und abriebfeste Beschichtungen
  • Elektrostatische Beschichtungen
  • Thermale Metallisierung
  • On- und Offshore-Beschichtungen
  • Klebefolien

Spezialanwendungen: Maritimer Oberflächenschutz

Wir sind auch auf hoher See und unter Wasser tätig. Offshore kommen vor allem Verfahren wie Unterwasserstrahlen und Jet-Strahlen zum Einsatz. Zu den maritimen Anwendungsgebieten zählen auch Neubeschichtungen und Instandhaltungen im Schiffsbau und von Hafenanlagen, die vor Meerwasser und salzhaltiger Luft geschützt werden müssen.

Automatisierter Oberflächenschutz

Wo immer wir den Oberflächenschutz standardisieren können, automatisieren wir Teilschritte oder ganze Prozessketten. Zwei Anwendungsbeispiele zeigen Ihnen die Innovationskraft, die in Muehlhan steckt:

  • Sprühroboter: Einmalig in der Welt beschichten bei uns hocheffiziente Sprühroboter Windturbinentüme für Offshore-Anlagen.
  • Automatische Beschichtung von Stahlkabeln – mit einem Stahlkabel-Reinigungs- und Beschichtungsautomat.

Darum Muehlhan:

  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz im Industriemaßstab
  • Preis-Leistung
  • Gesundheits- und umweltverträgliche Oberflächenbeschichtung
  • Kontinuierliche Wartung von Beschichtungen
  • Rechtzeitige Reparatur von Oberflächenschäden

zusätzliche Informationen als PDF

Ihre Kontaktanfrage